Fachbereichsleitung

Lisa Blankenhorn
Tel. 04242 976-4009
lisa.blankenhorn@vhs-diepholz.de

Sachbearbeitung Englisch

Petra Kandler
Tel. 04242 976-4072
petra.kandler@vhs-diepholz.de

Sachbearbeitung sonstige Sprachen

Beate Stach
Tel. 04242 976-4068
beate.stach@vhs-diepholz.de

/ Kursdetails
Veranstaltungsnummer:
I23109001
Titel:
"Drum achtet hoch die Landarbeit!"
Aspekte der Landwirtschaft und des ländlichen Lebens im heutigen Landkreis Diepholz von 1870-1970 in Kooperation mit dem Kreismuseum Syke
Zu Beginn des vergangenen Jahrhunderts waren auf dem deutschen Reichsgebiet 60% aller Erwerbstätigen in der Landwirtschaft tätig. In ganz Deutschland gibt es heute nur noch etwa 400000 landwirtschaftliche Betriebe. Auch im Landkreis Diepholz nahm und nimmt die Zahl der Haupt- und Nebenerwerbs- Landwirte immer weiter ab. Parallel hierzu veränderte sich auch das ländliche Leben in unserer Region grundlegend, so dass frühere Lebens- und Arbeitsweisen verloren gingen und zunehmend in Vergessenheit geraten.
Daher hat es sich der Kreisheimatbund Diepholz e.V. in Kooperation mit dem Kreismuseum Syke zur Aufgabe gemacht, die Landwirtschaft und Aspekte des ländlichen Lebens im Landkreis Diepholz im Zeitraum von 1870 bis 1970 zu erforschen und darzustellen.
Der Historiker Ralf Weber M.A. stellt in seinem Vortrag die vorläufigen Ergebnisse des Projektes vor, erörtert darüber hinaus aber auch einleitend die wichtigsten Entwicklungen bis 1870 und schlägt abschließend den Bogen zur aktuellen Situation der Landwirtschaft in unserer Region.
Veranstaltungsart:
Vortrag
Veranstaltungsort:
Syke, Kreismuseum, Diele, Herrlichkeit 65 
Dozent/-in:
Ralf Weber
Datum:
Mi., 21.04.2021
Uhrzeit (1. Tag):
19:00 Uhr
Unterrichtstage/-stunden:
1 Termin/3
Entgelt:
0,00 €

Soweit nichts anderes angegeben, Anmeldung bitte bis 10 Tage vor Beginn der Veranstaltung.

Nach oben