Fachbereiche / Kultur / Kursdetails
Veranstaltungsnummer:
F23109005
Titel:
Südengland mit Sissinghurst
Ein Kultur- und gartengeschichtlicher Bildervortrag
Der Süden Englands wird vom besonders milden Golfstromklima verwöhnt. Wilde Küstenabschnitte mit steil aufragenden Kreidefelsenklippen und abgeschiedene Fischerdörfer mit malerischen Gassen wechseln sich mit mondänen Seebädern ab. In den ländlichen Grafschaften des Landesinneren mit ihren sanften Tälern und Hügeln treffen wir auf ein ländliches Idyll mit romantischen mittelalterlichen Fachwerkdörfern, kleinen gotischen Kirchen, verwitterten Steinmauern und efeuumrankten Klosterruinen. Nirgendwo sonst in Europa reifte die Gartenkunst zu solcher Vollendung wie in "Großbritanniens Garten Eden". Riesige Bäume fügen sich harmonisch in die von seerosenbewachsenen Teichen aufgelockerte Landschaft ein mit moosüberzogenen Hügeln und uralten Eichenwäldern. Promenier- und Reitwege, Springbrunnen und Gartenpavillons, Tempel und prächtige Herrenhäuser und Schlösser mit kostbaren Inneneinrichtungen und bedeutenden Kunstsammlungen verweisen auf den erlesenen Geschmack und Reichtum der Auftraggeber. Erleben Sie den Zauber mittelalterlicher Dörfer und wunderschöner Gärten und Parks, Herrensitze sowie Schlösser in den südostenglischen Grafschaften in Kent und East Sussex!

Mit kleiner englischer Teatime.
Veranstaltungsart:
Vortrag
Veranstaltungsort:
Syke, Stadtbibliothek, Foyer, Hinrich-Hanno-Platz 1 
Dozent/-in:
Klaus Kirmis
Datum:
So., 26.01.2020
Uhrzeit (1. Tag):
16:00 Uhr
Unterrichtstage/-stunden:
1 Termin/3
Entgelt:
10,00 €
Keine Ermäßigung möglich.

Soweit nichts anderes angegeben, Anmeldung bitte bis 10 Tage vor Beginn der Veranstaltung.