Veranstaltungsnummer:
F23110002
Titel:
Klimaschutz durch Wiedervernässung von Mooren
in Kooperation mit dem Kreismuseum Syke und dem BUND Diepholzer Moorniederung
Moore bestehen aus Torf, welcher im nassen Zustand Kohlenstoff speichert. Trocknet Torf jedoch aus, gelangt der Kohlenstoff in die Atmosphäre und trägt dort zum Klimawandel/Erderwärmung bei. Durch die Wiedervernässung von Mooren wird dem entgegengewirkt und gleichzeitig ein einzigartiges sowie empfindliches Ökosystem geschützt, in dem das Sonderbare Normalität ist.
Erfahren Sie mehr über die Wiedervernässung unserer Hochmoore und finden Sie heraus, welche Vorteile der Schutz der Moore auch für Ihr Leben mit sich bringt. Der Vortrag zeigt zudem, wie Sie selber aktiv werden und mitgestalten können. Ganz nach dem Motto nachhaltig und regional!
Veranstaltungsart:
Vortrag
Spezielle Fragen zum Kurs:
05774 371
Veranstaltungsort:
Syke, Kreismuseum, Herrlichkeit 65 
Dozent/-in:
Imke Schweneker
Datum:
Di., 05.11.2019
Uhrzeit (1. Tag):
19:00 Uhr
Unterrichtstage/-stunden:
1 Termin/3
Entgelt:
entgeltfrei

Soweit nichts anderes angegeben, Anmeldung bitte bis 10 Tage vor Beginn der Veranstaltung.