Veranstaltungsnummer:
F00106757
Titel:
Der Mythos um Lob und Tadel
- der Unterschied zwischen natürlicher Grenze und Grenzen setzen
Längst haben Lob und Belohnung Einzug in Einrichtungen und auch Kindertagespflege gehalten. Ganze und ausgeklügelte Systeme werden mittlerweile genutzt um vermeintliche Schwächen zu schwächen und Stärken herauszuarbeiten. Jedoch scheint dieser Plan nicht aufzugehen. Mehr und mehr Kinder ignorieren Grenzen oder kooperieren bis zur Selbstaufgabe. In diesem Seminar werden wir über die gut gemeinten Systeme reflektieren und anhand neuerer Kenntnisse der Entwicklungspsychologie herausfinden wie Wertevermittlung und wie ein gelungener und respektvoller Kontakt im Miteinander gelingen kann.
Veranstaltungsart:
Tagesseminar
Veranstaltungsort:
Bassum, Bahnhof, Raum 3, 1. OG, Am Bahnhof 1 
Dozent/-in:
Nicole Reglin
Datum:
Sa., 16.11.2019
Uhrzeit (1. Tag):
09:00 Uhr
Unterrichtstage/-stunden:
1 Termin/8
Entgelt:
60,00 €

Soweit nichts anderes angegeben, Anmeldung bitte bis 10 Tage vor Beginn der Veranstaltung.