Fachbereiche / Beruf / Kursdetails
Veranstaltungsnummer:
H00508193
Titel:
Selbstlern-Onlinekurs Sexualpädgogik in Kita und Grundschule
Sexualpädagogik oder Geschlechtserziehung ist die pädagogische Arbeit, die sich mit Fragen zu Liebe, Gefühlen, Fortpflanzung, körperlicher Entwicklung und allen Formen der Sexualität, sexueller Lust, Selbstbefriedigung sowie zum Erwachsenwerden beschäftigt.
Selten gehen (pädagogische) Fachkräfte mit Ideen und handlungssicher in die sexualpädagogische Arbeit, obwohl wir dazu durch die Bildungspläne und -programme aufgefordert sind. Der Online-Kurs stellt nicht nur fachliche Inhalte vor, sondern thematisiert auch das eigene Schamgefühl und eventuelle Sorgen im Umgang mit Doktorspielen und kindlicher Körpererfahrung. Am Ende des Kurses bleibt (mindestens) die Erkenntnis, dass es mehr als drei Geschlechteridentitäten gibt und es Spaß machen kann, sexualpädagogisch zu arbeiten

Jede*r Teilnehmer*in arbeitet im eigenen Tempo die Inhalte am eigenen Rechner ab. Die Gesamtdauer der Fortbildung umfasst 16 Unterrichtseinheiten (ca. 12 Zeitstunden). Nach der Anmeldung zu diesem Kurs erhalten die Teilnehmer*innen neben der ersten Anmeldebestätigung eine Mail mit den notwendigen Zugangsdaten zur vhsCloud und kurz vor Kursstart eine Mail mit den Informationen über den Kursraum. Die Inhalte bis zum 30. September 2020 zur Bearbeitung zur Verfügung gestellt.
Veranstaltungsart:
Fortbildung
Veranstaltungsort:
Online in der vhs.cloud, www.vhs.cloud 
Dozent/-in:
Anne Kuhnert
Heidrun Hilgemeier
Datum:
Mi., 30.09.2020 - Mi., 25.11.2020
Uhrzeit (1. Tag):
0 Uhr
Entgelt:
19,95 €

Soweit nichts anderes angegeben, Anmeldung bitte bis 10 Tage vor Beginn der Veranstaltung.