Fachbereiche / Kultur / Kursdetails
Veranstaltungsnummer:
H23101099
Titel:
Schreiben und Lesen wie zu (Ur-) Omas Zeiten
Sütterlin, Kurrent und Kanzleischriften - Keine Fremdsprache mehr! in Kooperation mit dem Kreismuseum, der Stadt Syke und dem Seniorenbeirat
Beim Aufräumen alte Kochbücher von Oma oder Briefe von Uropa gefunden? Alte Urkunden oder Tagebücher im Regal? Hübsches Schriftbild, aber keine Ahnung, wie diese Schrift zu entziffern ist? Dieser Kurs bietet einen Einstieg in die Grundlagen des Lesens und Schreibens von Sütterlin und Kurrentschriften bis hin zu Texten des 18. Jahrhunderts.
Zunächst steigen wir ein mit einem kurzen Überblick über die Geschichte der Schrift. Danach gilt es Unterschiede und Ähnlichkeiten zwischen heutigen und früheren Schriften zu erarbeiten. Wir üben an Beispielen das Lesen und Schreiben sowie die Grundlagen des Transkribierens. Gerne können Sie auch Ihre eigenen Dokumente mitbringen.

Bitte mitbringen: Hefter, Schreibmaterialien, auf Wunsch eigene Dokumente
Veranstaltungsort:
Syke, VHS, Nienburger Str. 5 
Dozent/-in:
Miriam Schulz
Datum:
Mi., 07.10.2020 - Mi., 04.11.2020
Uhrzeit (1. Tag):
15:00 Uhr
Unterrichtstage/-stunden:
5 Termine/10
Entgelt:
28,00 €
Keine Ermäßigung möglich.
Kleinstgruppe: 48,00 €
Kleingruppe:
33,00 €

Soweit nichts anderes angegeben, Anmeldung bitte bis 10 Tage vor Beginn der Veranstaltung.