Veranstaltungsnummer:
H00211003
Titel:
Wenn es Nacht wird- Fotografieren in der Dämmerung und bei Dunkelheit
Das Fotografieren in der Dämmerung und nach Sonnenuntergang kann zu ganz besonders reizvollen Bildern führen. Die Kombination von (restlichem) Tageslicht und künstlicher Beleuchtung in der Großstadt oder auch Mond- und Sternenlicht auf dem Land ist dabei ein wichtiger Faktor. Auch das richtige Timing darf nicht vernachlässigt werden, denn die Lichtverhältnisse verändern sich in der Dämmerung ständig. Aber die Mühe lohnt sich, denn die Städte verändern ihren Charakter vollständig, wenn die Lichter in den Häusern und auf den Straßen eingeschaltet werden.
Im Einzelnen werden folgende Themen behandelt

- Aufnahmetechnik
- Landschaften und Stadtlandschaften in der Dämmerung
- Tageslicht und Kunstlicht - die Mischung macht es
- Die blaue Stunde nutzen
- Bewegung im Bild
- Effekte mit Blitz und Taschenlampe

Wir treffen uns am 1. und 3. Kurstag im virtuellen Klassenraum der VHS Diepholz. Sie benötigen einen Computer mit Internetzugang. Ein Headset ist wünschenswert.

Im Anschluss an den ersten theoretischen Teil sollen Sie das Gelernte in die Praxis umsetzen und in Syke nach Motiven suchen. Diese Exkursion erfolgt aufgrund der Pandemie im Alleingang und bei freier Zeiteinteilung. Der Kursleiter steht jedoch zwischen 16:30 - 18:30 Uhr per WhatsApp für Fragen zur Verfügung. Die gemachten Aufnahmen werden dann am 3. Kurstag eingehend besprochen.

1. Kurstag: Fr, 11.12.2020 (Vorbesprechung) 18 -19:30 Uhr
2. Kurstag: Sa, 12.12.2020 (Exkursion) 16:30 - 18:30
3. Kurstag: Do, 17.12.2020 (Nachbesprechung) 18-20 Uhr

Am Exkursionstag bitte mitmehmen: Kamera, Stativ (wenn vorhanden*), Handbuch, geladene Akkus, Speicherkarte oder Film.
Veranstaltungsart:
Online
Veranstaltungsort:
Online in der vhs.cloud, www.vhs.cloud 
Dozent/-in:
Rainer Hoffmann
Simone Hoffmann
Datum:
Fr., 11.12.2020 - Do., 17.12.2020
Uhrzeit (1. Tag):
18:00 Uhr
Unterrichtstage/-stunden:
3 Termine/7
Entgelt:
32,00 €

Soweit nichts anderes angegeben, Anmeldung bitte bis 10 Tage vor Beginn der Veranstaltung.