Veranstaltungsnummer:
G00508193
Titel:
Selbstlern-Onlinekurs Kinder in Krisenzeiten begleiten
Die Corona-Pandemie hat alle Menschen herausgefordert. Nicht nur Kinder auch die Erwachsenen. Was ist gerade jetzt hilfreich, im Regelbetrieb der Kitas unter erschwerten Bedinungen vielen Kindern gerecht zu werden? Wie könnten die Kinder die Krise empfunden haben und wie gehen Pädagogische Fachkräfte gut darauf ein?
In dieser Onlinefortbildung werden sich die Teinehmer*innen in 4 Schritten damit beschäftigen, wie eine Begleitung der Kinder gelingen kann:

1. Was bedeuten Krisen und wieso brauchen wir Resilienz?
2. Welche Bedeutung haben Krisen auf die kindliche Emtwicklung?
3. Wie können wir unter schwierigen Rahmenbedingungen und noch weniger Personal trotzdem gut arbeiten?
4. Praxis-Tipps und Tricks für die Begleitung der Kinder

Am Ende haben alle eine konkrete pädagogische Handlungsidee und können - gemeinsam mit den Kindern - mit Geduld und Fehlerfreundlichkeit auf die nächsten Wochen und Monate schauen.

Jede*r Teilnehmer*in arbeitet im eigenen Tempo die Inhalte am eigenen Rechner ab. Die Gesamtdauer der Fortbildung umfasst 8 Unterrichtseinheiten (ca. 4-5 Zeitstunden). Nach Ihrer Anmeldung zu diesem Kurs erhalten Sie neben der ersten Anmeldebestätigung eine Mail mit den notwendigen Zugangsdaten zur vhsCloud und ca. einen Werktag später eine Mail mit den Informationen über den Kursraum. Ihnen werden die Inhalte bis zum 31.August 2020 zur Bearbeitung zur Verfügung gestellt.
Veranstaltungsart:
Fortbildung
Veranstaltungsort:
Online in der vhs.cloud, www.vhs.cloud 
Dozent/-in:
Anne Kuhnert
Datum:
Mi., 24.06.2020 - Mi., 31.03.2021
Uhrzeit (1. Tag):
0 Uhr
Entgelt:
19,95 €
Keine Ermäßigung möglich.

Soweit nichts anderes angegeben, Anmeldung bitte bis 10 Tage vor Beginn der Veranstaltung.