Veranstaltungsnummer:
J00508192
Titel:
Onlinekurs - Respektlosigkeit begegnen
Was tun, wenn Familien respektlos auftreten?
Ausgrenzendes, respektloses und diskriminierendes Verhalten und dazugehörige Äußerungen von Familien sind in (pädagogischen) Einrichtung nicht selten anzutreffen. Erzieher:innen werden beschimpft, werden bedroht und beleidigt. Und wissen sich in ihrer Hilflosigkeit nicht immer zu helfen. Selten sind sie sofort in der Lage, fachlich kompetent und gelassen in der Situation zu reagieren. Hier braucht es Kommunikationsstrategien und Lösungsideen, aber auch ein differenziertes Wissen um die Situation der Familien und Menschen. In diesem Onlinekurs werden die Teilnehmenden geschult, sicherer und kompetenter in solchen Ausnahmesituationen zu agieren und bereits im Vorhinein mögliche eskalierende Situationen als solche zu entlarven und zu identifizieren. Die Teilnehmenden werden sowohl Begriffe als auch Handwerkszeug bekommen, sich zukünftig in respektlosen Situationen mit Familien fachlich positionieren zu können.
Inhalte sind:

- Was ist Respekt? Was ist Haltung? - Respect yourself
- Wenn Familien verbal austeilen: Was sind Diskriminierungen? Was sind Ungerechtigkeiten?
- Grenzverletzungen erkennen und eigene Grenzen ziehen
- Kommunikationsstrategien in Konfliktsituationen

Jede*r Teilnehmer*in arbeitet im eigenen Tempo die Inhalte am eigenen Rechner ab. Die Gesamtdauer der Fortbildung umfasst 16 Unterrichtseinheiten (ca. 12 Zeitstunden). Nach der Anmeldung zu diesem Kurs erhalten die Teilnehmer*innen neben der ersten Anmeldebestätigung eine Mail mit den notwendigen Zugangsdaten zur website der Dozentin.
Veranstaltungsart:
Fortbildung
Veranstaltungsort:
Online,  
Dozent/-in:
Anne Kuhnert
Heidrun Hilgemeier
Andri Fried
Datum:
Mi., 15.09.2021 - Mo., 31.01.2022
Uhrzeit (1. Tag):
0 Uhr
Entgelt:
19,95 €

Soweit nichts anderes angegeben, Anmeldung bitte bis 10 Tage vor Beginn der Veranstaltung.
Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang unsere Teilnahme- und Abmeldebedingungen. Es gelten z. B. Sonderregelungen für Veranstaltungen mit Übernachtung und Verpflegung.