Veranstaltungsnummer:
J00508198
Titel:
Onlinekurs - Kommst Du mit ins digitale Land? - Warum Mediengestaltung in pädagogischen Kontexten für unsere Kinder wichtig ist
Medien mittlerweile ein ganz alltäglicher Bestandteil in unserer und in der Lebenswelt der aller Kinder. Dennoch sind Pädagogische Fachkräfte manchmal unsicher und eher in einer Abwehrhaltung unterwegs, wenn es darum geht diese alltäglichen Bestandteile in den Krippen- oder Kindergartenalltag zu integrieren. Und auch Eltern zeigen sich eher misstrauisch und skeptisch, wenn in der Krippe oder Kita beschlossen wird, dass Medien nun zum Alltag der Kleinen gehören sollen. Das gerade der Einsatz von Medien in Krippe oder Kita, jedoch dazu dienen kann, wichtige Kompetenzen im Umgang mit Medien zu fördern und einen gelungenen Umgang damit zu erlernen, bleibt fast immer noch ohne Beachtung. In diesem Kurs schärfen die Teillnehmenden die Sichtweise auf Medien und den Umgang damit.

Inhalte:
- Die Basis - Überall Medien!?
- Medien und Kinder - die Ureinwohner eines fernen Landes
- Medien und gesetzlicher Bildungsauftrag
- Der Einstieg - Wahrnehmen und Erkunden
- Das Erleben - Forschen und erfinden
- Das Gestalten - Arbeiten und Produzieren
- Die Reflexion - Eintauchen und dokumentieren


Diese Selbstlern-Onlinefortbildung wird auf der website der Dozentin bearbeitet. Jede*r Teilnehmer*in arbeitet im eigenen Tempo die Inhalte am eigenen Rechner ab. Nach der Anmeldung zu diesem Kurs erhalten die Teilnehmer*innen neben der ersten Anmeldebestätigung eine Mail mit einem persönlichen Zugangscode zu dem Kurs auf der website der Dozentin. Alle Kursinhalte werden nach dem Kursstart über einen Zeitraum von 8 Wochen für die Bearbeitung zur Verfügung gestellt.
Veranstaltungsart:
Fortbildung
Veranstaltungsort:
Online,  
Dozent/-in:
Nicole Reglin (Wandelrat)
Datum:
Mi., 15.09.2021 - Mo., 31.01.2022
Uhrzeit (1. Tag):
0 Uhr
Entgelt:
19,95 €

Soweit nichts anderes angegeben, Anmeldung bitte bis 10 Tage vor Beginn der Veranstaltung.
Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang unsere Teilnahme- und Abmeldebedingungen. Es gelten z. B. Sonderregelungen für Veranstaltungen mit Übernachtung und Verpflegung.