Veranstaltungsnummer:
H00405004
Titel:
Emojis, GIFs & Co. - Multimodalität aus zeichentheoretischer und pragmatischer Sicht
vhs.talks
Die einfachen Möglichkeiten zur Verwendung von Emojis, GIFs, Stickern etc. haben multimodale Texte zum Normalfall beim Chatten und anderen Formen privater Schriftlichkeit gemacht. Bisweilen ist im Feuilleton sogar die Rede davon, Emojis könnten sich zu einer Universalsprache entwickeln. Im Vortrag sollen die entsprechenden Phänomene erklärt und eingeordnet (zeichentheoretische Perspektive) sowie auf den Gebrauch dieser non-verbalen Mittel beim schriftlichen Kommunizieren eingegangen werden (pragmatische Perspektive).
Dr. Georg Albert, Universität Koblenz-Landau
Veranstaltungsort:
Online,  
Dozent/-in:
Dr. Georg Albert
Datum:
Di., 01.12.2020
Uhrzeit (1. Tag):
19:00 Uhr
Unterrichtstage/-stunden:
1 Termin/1,25
Entgelt:
0,00 €

Soweit nichts anderes angegeben, Anmeldung bitte bis 10 Tage vor Beginn der Veranstaltung.