Fachbereichsleitung

Anna Katharina Bechtoldt
Tel. 04242 976-4005
anna-katharina.bechtoldt@vhs-diepholz.de

Sachbearbeitung

Nadja Abeling
Tel. 04242 976-4071
nadja.abeling@vhs-diepholz.de

Fachbereiche / Kultur
Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Klöppeln ist mehr als Spitze Anfänger/-innen und Fortgeschrittene" (Nr. 23213004) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Die Themenbereiche




Kultur macht stark

In unseren Angeboten der Kulturellen Bildung erlernen, erproben, entwickeln und erweitern Sie Kernkompetenzen wie Kreativität, Flexibilität, Improvisationsbereitschaft, Problemlösungsstrategien und Teamfähigkeit.
Nutzen Sie Kreativkurse, um Ihre Lern- und Erfahrungsräume zu erweitern. Persönliche und berufliche Interessen lassen sich dabei optimal miteinander verbinden.
Kulturelle Bildung schafft in ihrer Offenheit für alle Zugänge zur Kultur und ermöglicht gesellschaftliche Teilhabe.
»Gerade die sozialen, kreativen und kommunikativen Potenziale der kulturellen Erwachsenenbildung sind perspektivisch von großer und wachsender Bedeutung«, betont auch die Enquete-Kommission  »Kultur in Deutschland« in ihrem Abschlussbericht.

Kunst, Kultur, kreativ sein ...

Sie können einfach nur Literarisches genießen oder in einer Schreibwerkstatt eigenes Erleben zu Papier bringen oder
Gemälde und Skulpturen im Original anschauen oder selber zu Stift, Pinsel und Meißel greifen oder
exquisite Gebrauchsgegenstände bewundern oder selber Unikate fertigen, seien es Taschen, Gefäße, Kleidung, Silberschmuck oder...

Sommer-Akademie

Kreative Wochen- und Wochenendseminare

im Seminar- und Tagungshaus »Die Freudenburg« in Bassum

26.07. bis 18.08.2019

Anmeldung
bitte schriftlich bis 12.06.2019 an
VHS des Landkreises Diepholz
Nienburger Str. 5, 28857 Syke
Fax 04242 976-4942
vhs@vhs-diepholz.de
Es steht eine begrenzte Anzahl von Einzelzimmern (EZ), gegen Aufpreis von 12,50 € pro Nacht, zur Verfügung.
Die Seminarpreise „ohne Unterkunft, mit Verpflegung“ beinhalten Mittag- und Abendessen, davon abweichende Regelungen sind leider nicht möglich.
Es entstehen Materialkosten.
Rücktrittsbedingungen:
In begründeten Fällen kann die Anmeldung bis 6 Wochen vor Beginn der Veranstaltung schriftlich zurückgezogen werden. Bei später eingehenden Abmeldungen wird das volle Teilnahmeentgelt erhoben, sofern kein/-e Ersatzteilnehmer/-in benannt werden kann.
Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

Download Flyer

Informationen zum Seminar- und Tagungshaus »Die Freudenburg«.