Fachbereiche / Kultur / Kursdetails
Veranstaltungsnummer:
E00212001
Titel:
Experimentelle Buchgestaltung: "Auszeit"
Manchmal sind die Lücken, die Leerräume zwischen den Dingen viel spannender als das Feststehende, Definierte. Es passiert vieles im "Dazwischen", dort, wo etwas fehlt: Ein Fenster, das Stück fehlende Wand, ermöglicht Ausblicke. Eine Auszeit vom Alltag macht den Blick frei für Neues. Auch zwischen den Zeilen, wo eigentlich nichts steht, wird Wichtiges mitgeteilt.
Bei unserem experimentellen Büchermachen geht es um Freiräume, Fugen, Zwischenräume, Trennendes und Verbindendes. Bücher können solche Zwischenwelten thematisieren - oder es können in Form von experimentellen Buchobjekten viele gestalterische Möglichkeiten wie Öffnungen, Ausschnitte, Faltungen eingesetzt werden.
Es werden ungewöhnliche Faltungen und einfache, aber raffinierte Buchbindungen vorgestellt, die mit Text, Malerei, Zeichnung, Collage kombiniert werden können.
Für das Ausprobieren dieser Papier-Techniken sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Es ist möglich, eigene Werke wie Bilder, Gedichte, Fotos mitzubringen, die zu eigenen Buchprojekten inspirieren können.

Mo, 12.08 . - Fr, 16.08.19
Es entstehen Materialkosten.
Veranstaltungsort:
Bassum, Die Freudenburg, Amtsfreiheit 1a 
Dozent/-in:
Odine Lang
Datum:
Mo., 12.08.2019 - Fr., 16.08.2019
Uhrzeit (1. Tag):
11:30 Uhr
Unterrichtstage/-stunden:
5 Termine/40
Entgelt:
450,00 €
inkl. Ü/VP im DZ, EZ-Zuschlag 50,00 €; 350,00 € ohne Ü, mit Mittag-/Abendessen

Soweit nichts anderes angegeben, Anmeldung bitte bis 10 Tage vor Beginn der Veranstaltung.