Veranstaltungsnummer:
I00210002
Titel:
Buchexperimente: Vom Sehen und vom Träumen (Sommerakademie)
In einem Buch kann Gesehenes notiert werden, als Zeichnung oder mit Worten. Aber auch (noch) nicht Sichtbares kann in einem Buch seinen Ausdruck finden: das Erträumte, Phantasierte, Gewünschte. Sogar das Buch selbst kann eine noch nie gesehene Form annehmen: als Faltobjekt, mit vielfach aufklappbaren Seiten, mit Fensteröffnungen, mit ungewöhnlichem Format oder mit einer besonderer Bindung.
Mit diesen Möglichkeiten begeben wir uns auf eine zuweilen spielerische Suche nach neuen Ausdrucksformen mit Papier, Stift und Schere, mit Nadel, Leim und Buchbinderzwirn. Es werden ungewöhnliche Faltungen und einfache, aber raffinierte Buchbindungen vorgestellt, die mit Zeichnung, Malerei, Collage kombiniert werden können. Für das Ausprobieren dieser Papiertechniken sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

26.07.-30.07.21
Es entstehen Materialkosten.
Veranstaltungsort:
Bassum, Die Freudenburg, Amtsfreiheit 1a 
Dozent/-in:
Odine Lang
Datum:
Mo., 26.07.2021 - Fr., 30.07.2021
Uhrzeit (1. Tag):
11:00 Uhr
Unterrichtstage/-stunden:
5 Termine/40
Entgelt:
470,00 €
inkl. Ü/VP im DZ, EZ-Zuschlag 50,00 €; 350,00 € ohne Ü, mit Mittag-/Abendessen

Soweit nichts anderes angegeben, Anmeldung bitte bis 10 Tage vor Beginn der Veranstaltung.