Veranstaltungsnummer:
I04109004
Titel:
Ausbildung zum/zur Freiwilligen Müller*in
In Zusammenarbeit mit dem Kreismuseum und den Heimatvereinen
Längst dienen die Mühlen nur noch äußerst selten ihrem ursprünglichen Zweck, meist der Heimatpflege und dem Fremdenverkehr. Dabei könnten sie, weil häufig noch voll funktionsfähig, auch jetzt noch Korn zu Mehl verarbeiten. Zusammen mit den Heimatvereinen, die eine voll funktionsfähige Mühle pflegen, erfahrenen Müllermeistern und anderen Fachleuten soll der Ausbildungskursus gestartet werden. Gelehrt werden der sichere Umgang mit der Mühle in allen Jahreszeiten und unterschiedlichen Witterungsbedingungen.
Veranstaltungsort:
Kein Kursort verfügbar 
Dozent/-in:
Hans-Hermann Bohlmann
Johann Hüneke
Franz Cloer
Datum:
Sa., 25.09.2021 - Sa., 26.11.2022
Uhrzeit (1. Tag):
10:00 Uhr
Unterrichtstage/-stunden:
24 Termine/160
Entgelt:
400,00 €

Soweit nichts anderes angegeben, Anmeldung bitte bis 10 Tage vor Beginn der Veranstaltung.