Fachbereiche / Beruf / Kursdetails
Veranstaltungsnummer:
F00106310
Titel:
Elternarbeit in Kita und Krippe
Eltern sind die ersten und in der Regel die wichtigsten Bindungspersonen des Kindes und somit für uns als Experten ihrer Kinder die wichtigsten Partner bei der Bildung und Erziehung der Kinder. Eine solide Grundlage der Zusammenarbeit ist somit eine Erziehungspartnerschaft zwischen Eltern und Krippe. Erziehungspartnerschaft meint, dass die Pädagogischen Fachkräfte mit den Eltern bzw. Erziehungsberechtigten eine vertrauensvolle, wertschätzende und respektvolle Zusammenarbeit anstreben, in der alle gut miteinander im Dialog stehen. Aber wie kann die Basis einer guten Elternarbeit in der Krippe gestaltet werden? Diese Fortbildung beschäftigt sich mit der Umsetzung und dem was es eine partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Eltern und Pädagogen benötigt und ausmacht. Es werden strukturelle Abläufe und die Transparenz der pädagogischen Arbeit verdeutlicht.
Veranstaltungsart:
Fortbildung
Veranstaltungsort:
Bassum, Bahnhof, Raum 3, 1. OG, Am Bahnhof 1 
Dozent/-in:
Datum:
Fr., 15.11.2019
Uhrzeit (1. Tag):
9:00 Uhr
Unterrichtstage/-stunden:
1 Termin/0
Entgelt:
65,00 €
Keine Ermäßigung möglich.
inkl. Pausengetränke

Soweit nichts anderes angegeben, Anmeldung bitte bis 10 Tage vor Beginn der Veranstaltung.