Veranstaltungsnummer:
E23100003
Titel:
Film "Asyland" und Gespräch mit dem Regisseur ***NEU***
In Kooperation mit dem Hansa Kino Syke, INTAKT Syke und dem VNB e.V.
Nachwuchsregisseur Çagdas-Eren Yüksel begleitete über ein halbes Jahr den Alltag von Geflüchteten und dokumentiert dabei nicht nur ihren Tagesablauf, sondern auch ihre Motivationen, Gefühle und Gedanken. Auf der Suche nach Erklärungen beleuchtet der Film unterschiedliche Sichtweisen auf die Situation von Flüchtlingen in Deutschland. Interviewt wurden Schauspieler/-innen, Politiker/-innen und Menschen, die der Beweis dafür sind, dass Jeder bei der Bewältigung der Herausforderungen, denen sich Flüchtlinge gegenübergestellt sehen, helfen kann. Alles was man tun muss: Die Perspektive wechseln. Wir freuen uns, auch den Regisseur begrüßen zu dürfen- nach dem Film gibt es noch Raum für Diskussion und Austausch

Anmeldungen bitte direkt im Hansa Kino Syke unter der Tel.: 04242/3477
Veranstaltungsart:
Film
Veranstaltungsort:
Syke, Hansa Kino 
Dozent/-in:
Cagdas Yüksel
Datum:
So., 24.03.2019
Uhrzeit (1. Tag):
11:00 Uhr
Unterrichtstage/-stunden:
1 Termin/3
Entgelt:
7,00 €
Keine Ermäßigung möglich.
Kleingruppe:
5,00

Soweit nichts anderes angegeben, Anmeldung bitte bis 10 Tage vor Beginn der Veranstaltung.