/ Kursdetails
Veranstaltungsnummer:
P24305015
Titel:
Einkochen und Einmachen
Einwecken für Vorrat oder als Geschenk

Im Rahmen der Aktionswoche "Deutschland rettet Lebensmittel" des BMEL: Sie möchten noch ein bisschen länger was vom Sommer haben? Kein Problem, denn aus frischem und saisonalem Obst und Gemüse lassen sich mit den richtigen Methoden ganz einfach würzige Chutneys, süße Fruchtaufstriche oder eingelegtes Gemüse zaubern. Um Ihrem Eingeweckten etwas Raffinesse zu verleihen, können Sie diese mit verschiedenen Zutaten anreichern und ausgefallene süße und pikante Kompositionen herstellen. Sie können alles einwecken und einkochen und damit sogar auch noch dein Haushaltsbudget schonen. Klingt doch alles gar nicht so schwer oder? Ist es auch nicht und bringt jede Menge Spaß. Mit den Gläsern können Sie nicht nur den Vorratsschrank auffüllen, sondern auch Ihre Liebsten mit einer selbstgemachten Köstlichkeit überraschen. Bitte unbedingt unterschiedliche Gläser zum Einmachen mitbringen.



Bitte mitbringen: Schürze, unterschiedliche Gläser zum Einmachen. Es entstehen zusätzliche Kosten (ca. 18,00 €) für Lebensmittel. Diese Kosten sind auch bei nicht rechtzeitiger Abmeldung zu zahlen.
Veranstaltungsort:
Twistringen, Feldstr. 8, roter Neubau  
Dozent/-in:
Henrike Hüsken
Datum:
Do., 12.09.2024
Uhrzeit (1. Tag):
18:30 Uhr
Unterrichtstage/-stunden:
1 Termin/5
Entgelt:
15,00 €
Kleingruppe:
20,00 €

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang unsere Teilnahme- und Abmeldebedingungen. Es gelten z. B. Sonderregelungen für Veranstaltungen mit Übernachtung und Verpflegung.